Kein Glück für Gewürzglück in TV-Show

Tobi und Sabrin aus der Nähe von Würzburg haben ihr Glück bei der neuen TV-Gründer- Show „Hol dir die Kohle“ versucht und ihr Unternehmen „Gewürzglück“ vorgestellt. Bei der Show hat jeder Gründer die Chance, seine Idee in 100 Sekunden einer 100 köpfigen Jury vorzustellen. Dem Tagessieger winken dann 5.000 Euro.

Gewürzglück konnte nicht überzeugen

Die beiden waren am Dienstag, den 16. Oktober, in der Nachmittagssendung auf RTL zu sehen, konnten aber leider nicht die 5.000 Euro mit nach Hause nehmen. Wir haben mit den Beiden ein Interview über ihre Idee und das Gewürz, das Würzburg perfekt beschreibt, führen dürfen.

Würzburg erleben (WE): Kurz zu euch: Wer seid ihr beide, woher kommt ihr und wie seid ihr auf die Idee mit „Gewürzglück“ gekommen?

Wir sind Tobi und Sabrin – die Gründer von Gewürzglück und kommen aus der Nähe von Würzburg. Wir haben auf unseren Reisen immer sehr viele unterschiedliche Gewürze auf verschiedensten Gewürzmärkten eingekauft und irgendwann war unser Gewürzregal überfüllt. Auf die Idee, unser Food Start-Up zu gründen, sind wir beim Ausmisten unseres prall gefüllten Gewürzregals gekommen. Darin waren so viele Gewürze, die wir gar nicht benutzten und wir dachten uns „das muss doch einfacher gehen!“. Das war der Startschuss, unsere 16 verschiedenen Gewürzmischungen zu entwickeln.

WE: Was ist „Gewürzglück“ genau? Was ist das Besondere an den Gewürzen?

Unter Gewürzglück verbergen sich 16 unterschiedliche Gewürzmischungen mit ausgefallenem Design und witzigen Namen. Selbstverständlich ist jede unserer 16 Mischungen zu 100% natürlich und wurde von uns mit sehr viel Liebe selbst entwickelt. Frei nach dem Motto „1 Gewürzmischung – 100 Möglichkeiten“ kreieren wir regelmäßig selbst immer wieder neue Rezeptideen.

Das Besondere an den Mischungen ist, dass sie sich ideal als kleines Geschenk oder Mitbringsel eignen, denn über einen „echten Kerl“ oder einen „Alltagsheld“ freut sich einfach jeder.

WE: Wie seid ihr zur Show „Hol dir die Kohle“ gekommen? Wie war der Bewerbungsprozess?

Wir wurden gefragt, ob wir Lust haben bei der Show mitzumachen und haben uns dann spontan noch beworben. Dazu haben wir ein kurzes Video gedreht und uns und unsere Produkte vorgestellt und schon waren wir dabei – ging alles wahnsinnig schnell.

WE: Wie waren die Dreharbeiten für euch? Wie ist es vor der Kamera zu stehen?

Es war unser allererster TV Dreh für uns und wir waren beide seeeeehr aufgeregt! Zum Glück war das ganze TV Team in Köln super nett und als es dann los ging, war die Aufregung vorbei und es hat einfach nur noch Spaß gemacht

WE: Habt ihr euch auch einmal überlegt, euch bei der Sendung „Die Höhle der Löwen“ zu bewerben?

Einen Investor mit ins Boot zu holen stand für uns noch nicht zur Debatte, deswegen haben wir an „Die Höhle der Löwen“ noch nicht gedacht. Aber vielleicht wäre das in Zukunft für uns ja mal interessant.

WE: Was ist euer Lieblingsort in Würzburg?

Wir wohnen in Würzburg und lieben es, mit unserem Hund am Käppele entlang zu spazieren. Von da hat man einen tollen Blick über die ganze Stadt.

WE: Kann man eure Gewürze auch in Würzburg kaufen? Wenn ja wo denn?

Na klar! Wir haben treue Händler, die unsere Gewürze seit der ersten Stunde verkaufen. Man findet die Gewürzglück Döschen z.B. bei Liten Lycka und Jac am Vierröhrenbrunnen oder im Gaumenfreund in der Mergentheimer Straße.

WE: Wenn ihr Würzburg in ein Gewürz packen müsstet, wie würde es schmecken?

Puh, schwierige Frage. Ich denke es würde ziemlich nah an unsere „Super Oma“ herankommen – schön fränkisch, herzhaft und heimisch.

Quelle: https://www.wuerzburgerleben.de/2018/10/18/kein-glueck-fuer-gewuerzglueck-in-tv-show/

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

©2021 Franken Körble GbR

Kontakt

Wir sind gerade nicht da. Sie können uns jedoch eine E-Mail senden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Sending

Melden Sie sich mit Ihren Benutzernamen an

or    

Hast du deine Passwort vergessen?

Benutzerkonto erstellen